ADAC Logo
Maps
Route planen
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble

Quartier du Flon

Lausanne
Route planen

Sechs Minuten braucht die Metro m2 von Ouchy bis hinauf zur Rue du Grand Chêne. Oben, auf der zweiten Etage Lausannes angekommen, befindet man sich im ehemaligen Flusstal des Flon, das heute trockengelegt und dicht bebaut ist. Die alten Fabrikhallen hier haben sich zum Kneipen-, Kultur- und Bohemianviertel  "Le Flon" gemausert. Überragt wird das Viertel vom zwanzigstöckigen Hochhaus Bel Air; 1932 war es der erste Wolkenkratzer der Stadt.
Folgt man der Rue du Grand Pont, erreicht man die Place St-François im Quartier du Bourg. Die Franziskanerkirche des 13. und 14. Jh. wurde 1536 reformiert. Sie markiert das Zentrum des Geschäftsviertels. Eine Topadresse hier ist das »Saveurs«, ein Feinkostladen mit angeschlossenem Restaurant, in dessen Kellergeschoss eine der am besten sortierten Vinotheken am See eröffnet hat - ein perfekter Einstieg, um sich einen Überblick über Westschweizer Weine zu verschaffen.

Kontakt

Rue du Grand Chêne
1003 Lausanne, Schweiz
Website
https://flon.ch

Beliebte Ziele in Kanton Waadt

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion