Bauwerke

Römische Ruinen von Milreu

Estoi - Faro
Route planen

Am Ortsrand liegt die Ausgrabungsstätte Milreu. Das ausgedehnte Ruinenfeld zeigt die Hauptstraße der römischen Stadt (1.-4. Jh.), Fundamente und Kanalisation einer Villa. Interessant sind die Fußbodenmosaike der Thermen, die Fische zeigen, und die Reste eines Tempels. Hier gefundene Büsten von Agrippina Minor und Hadrian präsentiert das Archäologische Museum von Faro.
 

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis September 30
Geschlossen: Mo und Feiertage
Montag
9:30 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Dienstag
9:30 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Mittwoch
9:30 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Donnerstag
9:30 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Freitag
9:30 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Samstag
9:30 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Sonntag
9:30 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Algarve: Strandurlaub an der Südküste Portugals
Die Top-Sehenswürdigkeiten in Lissabon

Lissabon ist eines der beliebtesten Städteziele Europas – und wer einmal dort war, versteht, warum. Die Altstadt Alfama und die Brücke über den Tejo sind nur zwei der Anziehungspunkte.

Beliebte Ziele in Distrikt Faro

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Römische Ruinen von Milreu

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion