Museen

Sant Pere de Rodes

El Port de la Selva
Route planen

Eine kurvige und steile Bergstraße führt nach Sant Pere de Rodes, ein ehemaliges Benediktinerkloster in atemberaubender Lage über dem Meer. Wegen ständig drohender Piratenüberfälle wurden die Gebäude festungsartig angelegt und gesichert. Kirche und Kloster entstanden zwischen dem 11. und 13. Jh. und gelten als Wiege der katalanischen Romanik. Vor allem der zweistöckige Kreuzgang weist noch Wandmalereien sowie frühromanische Skulpturen und Reliefs auf.

Kontakt

Cami del Monestir, s/n
17489 El Port de la Selva, Spanien

Telefon

(0034) 9 72 38 75 59

Fax

(0034) 9 72 19 42 31

Öffnungszeiten & Preise

June 1 bis September 30
Fühurngne
Dienstag
10:00 AM bis 8:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 8:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 8:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 8:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 8:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 8:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Mallorca: 18 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Top 12 Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Barcelona

Katalanischer Jugendstil prägt das Stadtbild der spanischen Metropole mit Mittelmeerstrand. Aber auch die Gegenwart ist in Barcelona stark vertreten.

Beliebte Ziele in Katalonien

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion