Landschaft

Schloss Karlsruhe

Karlsruhe
Route planen

Schloss Karlsruhe bildet den kulturellen Mittelpunkt der baden-württembergischen Metropole. Das Barockschloss im Hardtwald ist außerdem das Wahrzeichen der Stadt. Von hier aus gehen auf der Karte 32 Straßenzüge und Alleen strahlenförmig ab, was der Stadt den Beinamen Fächerstadt eingetragen hat. Durch das facettenreiche Besichtigungsangebot und weitere Attraktionen in unmittelbarer Nähe ist ein Besuch im geschichtsträchtigen Bauwerk der Höhepunkt für Groß und Klein.

Die Highlights von Schloss Karlsruhe

In den Sälen aus der Barockzeit befindet sich das badische Landesmuseum mit kulturgeschichtlichen Sammlungen von der Frühzeit bis zur Moderne. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen das interessante Programm. Im Kinosaal des Schlossturms können Interessierte zudem einen rund 23-minütigen Film über Markgraf Karl Wilhelm anschauen. Der Museumsshop bietet Andenken und Infomaterial für die ganze Familie, während das Schlosscafé für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgt. Die Aussichtsplattform auf dem Schlossturm bietet eine herrliche Rundumsicht auf die Stadt.

Reisetipps: sehenswerte Orte rund um Schloss Karlsruhe

Eine Besichtigung der Außenanlagen vom Schloss lohnt sich ebenfalls. Der geräumige Schlossplatz mit Springbrunnen ist an warmen Tagen ein beliebter Treffpunkt. Im Schlossgarten lädt der weitläufige Park zum Spazierengehen ein. Im Sommer bietet sich an Wochenenden und Feiertagen überdies eine Fahrt mit der Schlossgartenbahn an. Neben dem Landesmuseum finden die Fans von Kunst und Geschichte in der Staatlichen Kunsthalle weitere Ausstellungen. Zum Abschluss lockt der naheliegende Botanische Garten mit einem Bummel durch die heimische und exotische Pflanzenwelt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31 · Badisches Landesmuseum
Schloss und Hof: Di–Do 10–17 Uhr, Fr–So 10–18 Uhr Turm: Di–Do 10–16.15 Uhr, Fr–So 10–17.15 Uhr. Letzter Aufstieg 15 Min. vor Schließung des Turms.
Dienstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM
Feiertag
10:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Deutschlands schönste Seen
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Wissenswertes zu Schloss Karlsruhe

Markgraf Karl Wilhelm von Baden -Durlach gründete 1715 die Stadt Karlsruhe (Carols Ruh) und errichtete ein Schloss im Hartwald. Rund 200 Jahre lang fungierte das Bauwerk als Wohnstätte und Regierungssitz der Markgrafen und Großherzöge. 1918 dankte Großherzog Friedrich II. ab und das Barockschloss wurde ab 1919 zum Landesmuseum.

Beliebte Ziele in Baden-Württemberg

Häufig gestellte Fragen

Bei der Anreise nach Schloss Karlsruhe mit dem Auto ist die direkt an der Residenz gelegene Parkgarage Schlossplatz mit günstigen Preisen empfehlenswert. Weitere Parkmöglichkeiten in der Umgebung bieten die Parkhäuser Passagehof, Herrenstraße/Zirkel sowie die Tiefgarage in der Waldhornstraße.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion