Bauwerke

Schloss Ludwigsburg

Ludwigsburg
Route planen

Ludwigsburg entstand ab 1704–33 als neue württembergische Residenzstadt im Barockstil. Das Residenzschloss ist mit über 450 Zimmer in 18 Gebäuden, samt Theater, Kirche und Ordenshalle, Carl-Eugen-Appartement, Barockgalerie, Mode- und Keramikmuseum sowie Theatermuseum.das größte erhaltene Barockschloss Deutschlands. Das »Schwäbische Versailles« inmitten der Gartenanlage »Blühendes Barock« war ehemals Residenz der württembergischen Herzöge und König

Nördlich von Schloss und Märchengarten liegen das Jagd- und Lustschloss Favorite von 1723 und das Seeschloss Monrepos von 1764. 
 

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Museen: Barockgalerie, Modemuseum, Keramikmuseum, Appartement Carl Eugen Mo – So 10.00 – 17.00 Uhr Kinderreich: Anmeldung erforderlich. Sa, So 10.00, 12.00, 14.00 Uhr Mi in den Ferien von Ba-Wü 10.00, 12.00, 14.00 Uhr Führungen Schloss: Gruppenführungen sowie fremdsprachige Führungen nach Vereinbarung; Sonderführungen laut Programm und nach Vereinbarung. Mitte März bis Mitte November: Mo – So halbstündlich 10.00 – 17.00 Uhr Führungen in englischer Sprache Mo – Fr 13.30 Uhr Sa, So und Feiertage 11.00, 13.30, 15.15 Uhr Mitte November bis Mitte März: Mo – Fr 10.30, 11.45, 13.30, 15.00, 16.00 Uhr Sa, So und Feiertage 10.30, 11.30, 12.00 Uhr halbstündlich 13.00 – 16.00 Uhr Führungen in englischer Sprache Mo – Fr 13.30 Uhr
Montag
10:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Deutschlands schönste Seen
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Beliebte Ziele in Baden-Württemberg

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion