ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

St. Marienkirche

Salzwedel
Route planen

Repräsentativ für die Architektur der norddeutschen Backsteingotik ist die Marienkirche von Salzwedel. Als Feldsteinbau wurde sie in der zweiten Hälfte des 12. Jh. errichtet, im 15. Jh. erfolgte der Ausbau zur fünfschiffigen Backsteinbasilika mit Querschiff und Vierung. Seither ist ihr Baukörper unverändert geblieben. Bemerkenswert ist der achteckige, 80 m hohe Turm mit seiner leichten Krümmung. Seit der Erweiterung umschließt ihn das Westschiff, so dass er jetzt im Inneren der Kirche steht. Im Inneren beeindruckt der 8 m breite und über 6 m hohe Schnitzaltar (1510) im Chorraum schon durch seine schiere Größe.

Kontakt

January 1 bis December 31
Dienstag 10:30 AM bis 12:00 PM
Dienstag 2:00 PM bis 3:30 PM
Mittwoch 10:30 AM bis 12:00 PM
Mittwoch 2:00 PM bis 3:30 PM
Donnerstag 10:30 AM bis 12:00 PM
Donnerstag 2:00 PM bis 3:30 PM
Freitag 10:30 AM bis 12:00 PM
Freitag 2:00 PM bis 3:30 PM
Samstag 1:30 PM bis 4:00 PM
Sonntag 1:30 PM bis 5:00 PM
Feiertag 1:30 PM bis 5:00 PM

Beliebte Ziele in Sachsen-Anhalt

St. Marienkirche

Salzwedel Deutschland
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion