Bauwerke

Stadtschloss Hohhaus

Lauterbach
Route planen

Das 1710-78 gebaute spätbarocke Stadtpalais der Freiherren Riedesel zu Eisenbach ist heute das Hohhaus-Museum Lauterbach seinem feinstverzierten Rokokosaal. Das Museum bietet Informationen über den Vogelsberg und über vorzeitliche Funde.
Es bewahrt einen wertvollen, spätgotischen Marienaltar aus der Zeit um 1480. Dieser wurde ursprünglich für die gotische Lauterbacher Kirche angefertigt und stand dort bis zu ihrem Abriss. Seinen zentralen Schrein mit Schnitzfiguren flankieren zwei Flügel mit gemalten Bildtafeln.
Weiter Highlights der Ausstellung sind gemalte chinesische Tapeten, die Graf Carl Schlitz Mitte des 19. Jh. Auf seiner Chinareise erstanden und mitgebracht hat. Daneben sind Wohnräume des Bürgertums und der Vogelsberger Bauern aus verschiedenen Jahrhunderten zu sehen.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Führungen nur nach Anmeldung.
Dienstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
2:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
EM 2024 in Frankfurt

Alle wichtigen Informationen zum Austragungsort Frankfurt im Überblick. 

Beliebte Ziele in Hessen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion