Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

Sveta Andrija

Rovinj
Route planen

Das vor der Küste gelegene Inselchen Sveta Andrija ist von Rovinj aus mit der Fähre in etwa 15 Minuten zu erreichen. Der Triester Baron Hütterodt ließ das auch ›Rote Insel‹ (Crveni otok) genannte Eiland Ende des 19. Jh. aufforsten und auf den Überresten einer Benediktinerabtei einen Herrensitz errichten. Heute gehört dieses Gebäude zum Hotel Istra, das in eine großzügige Parklandschaft eingebettet ist. Die Insel bietet zahlreiche Bademöglichkeiten, Buchten mit Fels- und Kiesstränden sowie Betonplateaus. Zur Nachbarinsel Maškin mit ihrem FKK-Badeplatz führt ein Damm.

Kontakt

Fährverbindungen

Rovinj – Sv. Andrija
zwischen 5.30 und 0.30 Uhr jeweils zur halben Stunde

Sv. Andrija – Rovinj
zwischen 6 und 1 Uhr jeweils zur vollen Stunde

Beliebte Ziele in Gespanschaft Istrien

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion