Bauwerke

Sydney Mint

Sydney
Route planen

In der ersten Hälfte des 19. Jh. kursierten in Australien Rupien, Dollar, Dukaten und Gulden, auch mit Goldstücken wurde bezahlt. Um diese Währungsvielfalt zu beenden, wurde 1855 die Münz-Prägeanstalt Sydney Mint eröffnet.
Zur Macquarie Street hin besitzt dieses Kolonialgebäude eine zweistöckige Veranda, der rückwärtige Teil besteht aus massivem grauen Mauerwerk. Heute hat in der Münze der Historic Houses Trust seinen Sitz. Eine kleine Ausstellung berichtet von der Geschichte des Hauses, außerdem gibt es ein nettes Café.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
9:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in New South Wales

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion