Zum alten ADAC Maps
Museen & Ausstellungen

Technisches Halloren- und Salinemuseum

Halle
Route planen

In den Fachwerkbauten auf dem Gelände der 1719-21 errichteten Königlich-Preußischen Saline wird bis heute nach traditioneller Art Salz gesiedet. Bis 2022 wird das Museum saniert, es dokumentiert die Siedesalzgewinnung als den einst wichtigsten Gewerbezweig der Saalestadt. Im Siedehaus mit funktionstüchtiger Siede- und Trockenpfanne, Förderband und Abfülleinrichtung wird die Salzgewinnung von der Sole bis zum abgepackten Salz erlebbar. Mit einer Jahresproduktion von 70 t ist das Museum Deutschlands kleinster Salzproduzent und Europas einziges regulär produzierendes Museum.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Bis 2022 wegen Sanierung geschlossen.

Beliebte Ziele in Sachsen-Anhalt

Technisches Halloren- und Salinemuseum

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion