Landschaft

Tropfsteinhöhle Wiehl

Wiehl
Route planen

1860 wurde die Tropfsteinhöhle bei Sprengungen in einem Kalksteinbruch entdeckt, seit 1927 ist sie für die Öffentlichkeit zugänglich. Perlengrotte, Orgelgrotte und Kristallgrotte, Drachenloch und Teufelsschlucht heißen die Räume der Höhle mit ihren Kaskaden, Säulen und märchenhaften Gebilden aus Stalagtiten und Stalakmiten. Für eine Besichtigung sollte man sich warm anziehen, denn die Temperatur beträgt nur etwa 8 C.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
April - October Monday - Sunday 10:00 - 17:00 April to October, Monday to Sunday: 10 am to 5 pm, last guided tour at 4.15 pm November - March Saturday - Sunday 11:00 - 16:00 November to March, Saturday and Sunday: 11 am to 4 pm

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Deutschlands schönste Burgen und Schlösser

Ob trutzige Ritterburg oder romantisches Märchenschloss, historische Bauwerke faszinieren Jung und Alt gleichermaßen. Von der Ostsee bis zu den Alpen: Das sind die 15 schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland.

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion