Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Wallfahrtskirche Maria Attersee

Attersee
Route planen

In Schörfling steht die Kirche Maria Attersee. Das Anfang des 15. Jh. auf dem geschichtsträchtigen Kirchenberg errichtete Gotteshaus wurde 1733-28 innen im barocken Stil umgestaltet. Aus der Gotik stammt ihr Hochaltar mit Gnadenbild, dass Maria mit dem Kind in der Sonne zeigt. Ihr verdankt das Gotteshaus den Status der Wallfahrtskirche seit 1652.

 

Kontakt

Die Wallfahrtskirche kann man ganzjährig besuchen. Jeden Sonntag ist um 9.30 Uhr ein Gottesdienst, in der Feriensaison um 8.00 Uhr und 9.30 Uhr.

Beliebte Ziele in Oberösterreich

Wallfahrtskirche Maria Attersee

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion