Zum alten ADAC Maps

Katowice

Katowice
Route planen

Kattowitz (300.000 Einwohner) ist die Hauptstadt der Wojewodschaft Śląsk (Schlesien). Im Bergbaurevier sind die meisten Zechen längst geschlossen. Heute setzt die Stadt auf Elektroindustrie und Informationstechnik. Zudem wird viel in Kultur investiert. Industriedenkmäler und schicke Neubauten bieten viel Platz für Museen und Veranstaltungen.
Das Stadtmuseum (Muzeum Historii Katowic) zeichnet in einem schönen Jugendstilgebäude die Geschichte von Kattowitz nach. 1769 wurde die erste Kohlegrube angelegt und die ersten Arbeitersiedlungen. Im 19. Jh. kamen immer mehr Bergwerke, Hütten und Siedlungen hinzu. 
Eine typische Bergarbeitersiedlung ist Giszowiec (Gieschewald), für die Emil und Georg Zillmann Anfang des 20. Jh. Gebäude im Stil oberschlesischer Bauernhäuser entwarfen. Denn die neuen Bewohner sollten sich rasch heimisch fühlen. Später entstand Nikiszowiec (Nikischschacht), wie eine eigene Kleinstadt mit dreigeschossigen Wohnhäusern, Marktplatz und Kirche. Längst bevölkern nicht mehr Bergleute die Straßen wie einst, sondern Touristen.
Für das Schlesische Museum (Muzeum Śląskie) errichtete das Grazer Architekturbüro RieglerRiewe bis 2014 einen Neubau auf dem Areal einer stillgelegten Steinkohlegrube. Durch oberirdische Glasbauten dringt Tageslicht in drei unterirdische Ausstellungsgeschosse. Das Museum dokumentiert die Geschichte Oberschlesiens und zeigt darüber hinaus Sakralkunst und Malerei des 19.–21. Jh.
Ein Highlight ist das Nationale Sinfonieorchester des Polnischen Rundfunks (NOSPR), das seit 2014 im modernen Konzerthaus spielt. Den rotbraunen, durch hohe Fenster und Türen gegliederten Ziegelbau umgeben Bäume und Springbrunnen. Innen birgt er den Konzertsaal dessen brillante Akustik Yasuhisa Toyota schuf, der auch das Klangdesign der Hamburger Elbphilharmonie plante. 

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Schlesisches Museum Katowice
Für das bereits 1929 gegründete Schlesische Museum errichtete das Grazer Architekturbüro RieglerRiewe bis 2014 einen Neubau auf dem Areal einer stillgelegten Steinkohlegrube. Sie verwandelten das Areal geradezu in eine Kulturmine. Durch oberirdische Glasbauten des Gebäudes, das nach seiner Fertigstellung zu Europas zehn besten Gebäuden zeitgenössischer Architektur gekürt wurde, dringt Tageslicht in drei unterirdische Ausstellungsgeschosse. Diese reichen bis zu 14 m tief unter die Erdoberfläche. Das Museum dokumentiert die Geschichte Oberschlesiens und zeigt darüber hinaus eine Galerie schlesischer Sakralkunst, Malerei des 19.-21. Jh. und zeitgenössische polnische Kunst. Ergänzt wird die Schau durch ein Sammlung von Theater- und Filmszenografien.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Erholungspark Chorzow
Der riesige Erholungspark an der Stadtgrenze von Königshütte (Chorzow) und Kattowitz (Katowice) mit Lunapark (Wesole Miasteczko), Planetarium, Zoo, Kleinbahn, Sesselift, Freibad und Schwimmbad garantiert Freizeitvergnügen für die ganze Familie.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Katowice Katowice
Kattowitz (300.000 Einwohner) ist die Hauptstadt der Wojewodschaft Śląsk (Schlesien). Im Bergbaurevier sind die meisten Zechen längst geschlossen. Heute setzt die Stadt auf Elektroindustrie und Informationstechnik. Zudem wird viel in Kultur investiert. Industriedenkmäler und schicke Neubauten bieten viel Platz für Museen und Veranstaltungen. Das Stadtmuseum (Muzeum Historii Katowic) zeichnet in einem schönen Jugendstilgebäude die Geschichte von Kattowitz nach. 1769 wurde die erste Kohlegrube angelegt und die ersten Arbeitersiedlungen. Im 19. Jh. kamen immer mehr Bergwerke, Hütten und Siedlungen hinzu.  Eine typische Bergarbeitersiedlung ist Giszowiec (Gieschewald), für die Emil und Georg Zillmann Anfang des 20. Jh. Gebäude im Stil oberschlesischer Bauernhäuser entwarfen. Denn die neuen Bewohner sollten sich rasch heimisch fühlen. Später entstand Nikiszowiec (Nikischschacht), wie eine eigene Kleinstadt mit dreigeschossigen Wohnhäusern, Marktplatz und Kirche. Längst bevölkern nicht mehr Bergleute die Straßen wie einst, sondern Touristen. Für das Schlesische Museum (Muzeum Śląskie) errichtete das Grazer Architekturbüro RieglerRiewe bis 2014 einen Neubau auf dem Areal einer stillgelegten Steinkohlegrube. Durch oberirdische Glasbauten dringt Tageslicht in drei unterirdische Ausstellungsgeschosse. Das Museum dokumentiert die Geschichte Oberschlesiens und zeigt darüber hinaus Sakralkunst und Malerei des 19.–21. Jh. Ein Highlight ist das Nationale Sinfonieorchester des Polnischen Rundfunks (NOSPR), das seit 2014 im modernen Konzerthaus spielt. Den rotbraunen, durch hohe Fenster und Türen gegliederten Ziegelbau umgeben Bäume und Springbrunnen. Innen birgt er den Konzertsaal dessen brillante Akustik Yasuhisa Toyota schuf, der auch das Klangdesign der Hamburger Elbphilharmonie plante. 
Tipp der ADAC Redaktion
Veranstaltungen Kulturzentrum Katowice
Ein Highlight ist das Nationale Sinfonieorchester des Polnischen Rundfunks (NOSPR), das seit 2014 im modernen Konzerthaus spielt. Den rotbraunen, durch hohe Fenster und Türen gegliederten Ziegelbau umgeben Bäume und Springbrunnen. Innen birgt er den Konzertsaal dessen brillante Akustik Yasuhisa Toyota schuf, der auch das Klangdesign der Hamburger Elbphilharmonie plante.   
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Katowice Katowice
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Janów-Nikiszowiec  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Nikiszowiec  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Sosnowiec  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Panewnik  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Chorzów  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble os. Tysiąclecia  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble os. Paderewskiego - Muchowiec  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Zespół dzielnic śródmiejskich  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Szopienice-Burowiec  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Ligota-Panewniki  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Ligota  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Środmieście  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Zawodzie  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Załęże  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Załęska Hałda-Brynów  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Brynów  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Bogucice  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Koszutka  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Dąb  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Czeladź  
Katowice entdecken

Beliebte Ziele in Schlesien