Museen

Aguntum

Dölsach
Route planen

Vom Aussichtsturm die Stadt überblicken, durch Handwerkerviertel spazieren und eine römische Villa besichtigen: In Aguntum lässt sich die Antike begreifen und begehen. Die Handelsnieder­lassung im Westen der Provinz Noricum wurde im 1. Jh. zur Stadt erhoben. Das Atriumhaus, die 6000 m² große Villa eines reichen Kaufmanns, zeugt mit pompöser Empfangshalle vom Wohnluxus jener Zeit. Einblicke in Leben und Alltag Aguntums geben auch die im ­Museum präsentierten Fundstücke. Darunter sind ein Marmorbecken eines Atriumhauses, Funde aus Aguntum wie Keramiken, Amphoren, Schmuck, Lampen und Münzen. Außerdem gibt es Wandmalereien, Mosaike und eine rekonstruierte Bronzestatue eines Mannes zu sehen.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

May 1 bis September 11
Montag
9:30 AM bis 4:00 PM
Dienstag
9:30 AM bis 4:00 PM
Mittwoch
9:30 AM bis 4:00 PM
Donnerstag
9:30 AM bis 4:00 PM
Freitag
9:30 AM bis 4:00 PM
Samstag
9:30 AM bis 4:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Tirol

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion