Bauwerke

Alter Garnisonfriedhof Berlin

Berlin
Route planen

Zwischen der alten Spandauer Vorstadt und dem Scheunenviertel schlummert an der Kleinen Rosenthaler Str. 7 hinter Backsteinmauern ein altes Stück Preußen: Der 1950 geschlossene Alte Garnisonfriedhof ist die letzte Ruhestätte preußischer Berühmtheiten, darunter des Freiherrn von Lützow. In der Nähe befindet sich das Grab des romantischen Dichters Friedrich de la Motte Fouqué. Die Kreuze und Tafeln sind schöne Beispiele preußischer Eisengießkunst. Karl Friedrich Schinkel entwarf die rote Granitstele für den Generalleutnant Carl Friedrich von Holtzendorff.
Im früheren Verwaltungsgebäude gibt es eine Ausstellung zum Garnisonfriedhof, zur Grabmalkunst, zu den Biographien der hier beigesetzten Offiziere und zur Garnisonkirche.

Kontakt

Kleine Rosenthaler Straße 7
10119 Berlin, Deutschland

Telefon

+49 30 22 19 88 83

Website

https://www.garnisonfriedhofberlin.de/

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Der Friedhof ist durchgehend geöffnet.
Sonntag
12:00 PM bis 4:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
EM 2024 in Berlin

Alle wichtigen Informationen zum Austragungsort Berlin in der Übersicht.

Beliebte Ziele in Region Berlin

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion