Bauwerke

Buckingham Palace

London
Route planen

Buckingham Palace, die Londoner Residenz des britischen Königshauses, übt mit ihrer wuchtig-klassizistischen Architektur seit 1837 eine magische Anziehungskraft aus. Ist die königliche Standarte geflaggt, weilt King Charles III. in einem der 775 Räume. Charles folgte seiner Mutter Queen Elizabeth II. auf den Thron, die von 1952 bis zu ihrem Tod 2022 regierte – eine Rekord-Regentschaft in der britischen Monarchie. Jedes Jahr von Ende Juli bis Anfang Oktober, wenn die Windsors in Schottland Urlaub machen, finden Führungen durch einige der Innenräume und den Garten statt. Hier lassen sich feinstes Mobiliar und Porzellan sowie Gemälde von Meistern wie Rembrandt und Rubens bewundern.

Buckingham Palace: Pilgerstätte für die Fans der Royals

Auch wenn das britische Königshaus seine Untertanen schon lange nicht mehr regiert, sondern hauptsächlich repräsentative Aufgaben wahrnimmt, füllen Fotos der Royals täglich die Seiten der Klatschpresse. Die Mitglieder der Königsfamilie werden minutiös beobachtet, auf dass ein wenig royaler Glanz auf den Alltag der Briten fallen möge. Kein Wunder, dass der Buckingham Palace eine Pilgerstätte für die Fans der Monarchie darstellt. Hochzeiten, königliche Geburtstage und Jubiläen oder die Geburt royalen Nachwuchses werden hier vom Königshaus aufwendig inszeniert und vom Volk bejubelt.

Reisetipp und London-Highlight: die Wachablösung

Der zeremonielle Wachwechsel vor dem Buckingham Palace geht auf König Heinrich VII. zurück und ist mit mehr als 700 Jahren eine der ältesten Traditionen der britischen Monarchie. Und eine der buntesten: Die King’s Guard bewacht in roten Paradeuniformen und schwarzen Bärenfellmützen den Palast. Pünktlich um 11 Uhr löst die Old Guard unter musikalischer Begleitung einer Gardekapelle die New Guard ab. Neben militärischen Märschen erklingen dabei Musicalmelodien oder Popsongs. Achtung: Bei Regen fällt die Zeremonie oft aus.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
10:00 AM bis 5:30 PM
Dienstag
10:00 AM bis 5:30 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 5:30 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 5:30 PM
Freitag
10:00 AM bis 5:30 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:30 PM
Sonntag
10:00 AM bis 5:30 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die 13 außergewöhnlichsten Straßen der Welt
Die 11 außergewöhnlichsten Kreisverkehre der Welt

Kreisverkehre erhöhen durch geringe Fahrzeuggeschwindigkeit und weniger Konfliktpunkte die Verkehrssicherheit. Der erste wurde 1899 in Görlitz eröffnet. Hier eine Auswahl der spektakulärsten Kreisel der Welt.

Wissenswertes zum Buckingham Palace

Die Royal Collection, die königliche Kunstsammlung, umfasst mehr als 7.000 Gemälde, 40.000 Zeichnungen und Aquarelle, 150.000 Kunstdrucke und unzählige Möbel, Porzellan, Wandteppiche und Bücher. Der Wert der Kollektion wird auf 10 Mrd. Britische Pfund geschätzt. Teile davon sind ganzjährig in wechselnden Ausstellungen in der Queen’s Gallery im Westflügel des Buckingham Palace zu bewundern.

Beliebte Ziele in England

Häufig gestellte Fragen

Wenn der Palast für die Öffentlichkeit zugänglich ist, lassen sich einige der 775 Räume im Rahmen einer Führung besichtigen. Dazu gehören die 19 Staatsgemächer, Thronsaal, Ballsaal, Malzimmer, Musikzimmer und die imposante Grand Staircase. Achtung: Fotografieren ist nicht erlaubt.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion