Bauwerke

Dom San Gennaro Neapel

Neapel
Route planen

Den um 1300 im Stil der französischen Gotik erbauten Dom ziert eine neogotische Fassade. Das Innere ist barockisiert, die Säulen aber sind antik. Die Cappella di San Gennaro birgt die silberne Reliquienbüste mit dem Schädel des hl. Januarius. In zwei Glasampullen wird das Blut des Stadt- und Kirchenpatrons aufbewahrt, das sich im Mai und September eines jeden Jahres auf wundersame Weise verflüssigt. Ein herrlicher Blick auf die Stadt bietet sich vom Dach des Doms.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
16.30-19 Uhr. So 8.30-13 Uhr und 17-19 Uhr. Museum: Januar bis Februar Do-Di 9-17.30 Uhr. März bis Dezember tgl. 9-17.30 Uhr. Ostern 9-14 Uhr.
Montag
8:30 AM bis 12:30 PM
Dienstag
8:30 AM bis 12:30 PM
Mittwoch
8:30 AM bis 12:30 PM
Donnerstag
8:30 AM bis 12:30 PM
Freitag
8:30 AM bis 12:30 PM
Samstag
8:30 AM bis 12:30 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Elf außergewöhnliche Bahnhöfe in aller Welt
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Hier entdecken Sie welche Nachtzug-Routen durch Europa besonders interessant sind für Ihren Städtetrip.

Beliebte Ziele in Kampanien

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Dom San Gennaro Neapel

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion