Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Teatro San Carlo

Neapel
Route planen

Das 1735 errichtete Teatro San Carlo ist eines der bedeutendsten und größten Opernhäuser Italiens, in dem zahlreiche Uraufführungen stattfanden, u.a. von Bellini, Donizetti und Rossini. Im Februar 1817 fiel es einem Brand zum Opfer. Nur wenige Monate dauerten Instandsetzung und Restaurierungsarbeiten unter der Leitung des Architekten Antonio Niccolini.
Im Rahmen von Führungen ist das Theater nicht nur zu Vorstellungen zu besuchen.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Theaterkasse:
Mo-Sa 10-21 Uhr. So,Fei 10-18 Uhr.
Führungen: 10.30, 11.30, 12.30, 14.30, 15.30, 16.30 je 45 Minuten.

Beliebte Ziele in Kampanien

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion