Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Evangelische Marktkirche

Wiesbaden
Route planen

Ein eigenwilliger Bau ist die von Karl Boos erbaute neugotische Marktkirche. Ungewöhnlich für Hessen sind das Baumaterial der dreischiffigen Basilika, der rote Backstein, und die vier hohen Ecktürme zusätzlich zum 92 m hohen Hauptturm. Im Innern der 1862 fertig gestellten Kirche sitzt der Besucher unter einer hohen, als Sternenhimmel ausgemalten Decke.

Kontakt

January 1 bis December 31
Dienstag 14-18 Uhr Mittwoch 10-11:30 und 14-18 Uhr Donnerstag 14-18 Uhr Freitag 14-18 Uhr Samstag 10-11 und 12-14 Uhr Sonntag 14-17 Uhr Im Januar und Februar: Montag geschlossen Dienstag 14-17 Uhr Mittwoch 10-11:30 und 14-17 Uhr Donnerstag 14-17 Uhr Freitag 14-17 Uhr Samstag 10-11 und 12-14 Uhr Sonntag 14-17 Uhr. Orgelmusik zur Marktzeit: Sa 11.30 Uhr. Glockenspielkonzert: Sa 12 Uhr. (jeweils 30 Min.) Führungen auf Anfrage.
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Geschlossen

January 1 bis December 31
Dienstag 14-18 Uhr Mittwoch 10-11:30 und 14-18 Uhr Donnerstag 14-18 Uhr Freitag 14-18 Uhr Samstag 10-11 und 12-14 Uhr Sonntag 14-17 Uhr Im Januar und Februar: Montag geschlossen Dienstag 14-17 Uhr Mittwoch 10-11:30 und 14-17 Uhr Donnerstag 14-17 Uhr Freitag 14-17 Uhr Samstag 10-11 und 12-14 Uhr Sonntag 14-17 Uhr. Orgelmusik zur Marktzeit: Sa 11.30 Uhr. Glockenspielkonzert: Sa 12 Uhr. (jeweils 30 Min.) Führungen auf Anfrage.
Montag

Beliebte Ziele in Hessen

Evangelische Marktkirche

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion