Museen

Fanø Museum

Fanø (Insel Fanø), Nordby
Route planen

Das Museum, das in einem hübschen reetgedeckten Gebäude residiert, erinnert an die große Fischer- und Seefahrervergangenheit der kleinen Insel. Im 19. Jh. besaß Fanø die nach Kopenhagen zweitgrößte Handelsflotte Dänemarks. In dem etwa 300 Jahre alten Haus sind Trachten, Schiffsmodelle und kostbare Fayencen ausgestellt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 15 bis October 15
Montag
11:00 AM bis 3:00 PM
Dienstag
11:00 AM bis 3:00 PM
Mittwoch
11:00 AM bis 3:00 PM
Donnerstag
11:00 AM bis 3:00 PM
Freitag
11:00 AM bis 3:00 PM
Sonntag
11:00 AM bis 3:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen: Die besten Tipps
Die schönsten deutschen Nordseeinseln

Urlaub auf Sylt, Norderney und den anderen deutschen Nordseeinseln liegt im Trend. Jede der Nord- und Ostfriesischen Inseln lockt mit einer anderen Besonderheit.

Beliebte Ziele in Syddanmark

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion