Bauwerke

Goldener Reiter

Dresden
Route planen

Der goldene Reiter auf dem Neustädter Markt ist eines der Wahrzeichen Dresdens. Das blattvergoldete Reiterstandbild August des Starken entstand nach Entwürfen des Hofbildhauers Jean Joseph Vinache im Jahr 1736. Es zeigt den sächsischen Kurfürsten und König von Polen als Caesar in römischer Rüstung auf einem Lipizzaner, den Blick nach Polen gerichtet.

Kontakt

Neustädter Markt
01097 Dresden, Deutschland

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Deutschlands schönste Burgen und Schlösser

Ob trutzige Ritterburg oder romantisches Märchenschloss, historische Bauwerke faszinieren Jung und Alt gleichermaßen. Von der Ostsee bis zu den Alpen: Das sind die 15 schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland.

Beliebte Ziele in Sachsen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion