Bauwerke

Lingnerschloss

Dresden
Route planen

Das Lingner Schloss liegt romantisch an den Weinbergen über der Elbe als mittlerer der drei Schlossbauten am Loschwitzer Elbhang. Sie wurde Mitte des 19. Jh. für von Stockhausen, den Hofmarschall des Prinzen Albrecht, erbaut und im späten 19. Jh. vom Odol-Erfinder und Begründer des Deutschen Hygiene-Museums Karl Lingner erworben, der 1908-16 hier wohnte. In den letzten Jahren wurde das Schloss restauriert. Heute finden hier Lesungen, Konzerte und Ausstellungen statt. Die Lingnerterrassen am Lingnerschloss bieten Restaurant und Biergarten mit Blick auf Dresden.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

August 1 bis August 31
Lingner besichtigen. Im Foyer des OG, im Mezzaningeschoss werden wechselnde Ausstellungen gezeigt. Öffnungszeiten: April bis Oktober Samstag und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr November bis März Samstag und Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr Eintritt für Dachplattform und Ausstellung: 3,- € pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei. Führungen Regelmäßige Führungen durch das Lingnerschloss finden jeweils mittwochs 15:00 Uhr statt. Treffpunkt Schlosseingang Parkseite. Sonderführungen außerhalb dieser Zeiten können im Infobüro gebucht werden. Preis: 5,- € pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei.
Montag
12:00 AM bis 11:59 PM
Dienstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Mittwoch
12:00 AM bis 11:59 PM
Donnerstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Freitag
12:00 AM bis 11:59 PM
Samstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Sonntag
12:00 AM bis 11:59 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
EM 2024 in Leipzig

Alle wichtigen Informationen zum Austragungsort Leipzig im Überblick. 

Beliebte Ziele in Sachsen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion