Zum alten ADAC Maps
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble

Heiligengeistplatz

Klagenfurt
Route planen

Das Ursulinenkloster lässt den Heiligengeistplatz streng und karg erscheinen. Die 1355 erbaute katholische Heiligengeistkirche diente von 1563 bis 1600 den Protestanten als Gotteshaus und wurde 1630 wieder katholisiert. Die Sonnenuhr an der Fassade zeigt die Datumslinien des Tierkreises an. 
Im angrenzenden Landhaus Park plätschert der Gesang, ein Brunnen der Kärntner Pop-Art-Künstlerin Kiki Kogelnik. Nur ein paar Schritte sind es durch die Ursulinengasse zum Stadttheater, dem glänzenden Mittelpunkt der Klagenfurter Kulturszene.

Kontakt

Heiligengeistplatz
9020 Klagenfurt, Österreich

Beliebte Ziele in Kärnten

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion