Veranstaltungen

Hengstparade Warendorf

Warendorf
Route planen

Wenn der Herbst beginnt, wird der Stolz des Münsterlands vor Publikum präsentiert. Die berühmten ›Warendorfer Hengstparaden‹ finden traditionell jedes Jahr Ende September und Anfang Oktober auf dem Gelände des Landgestüts statt. Mehrere zehntausend Besucher begeistern sich bei meist herrlichem Herbstwetter an dem 3 Stunden dauernden farbenfrohen Schauspiel. In ihren historischen Paradeuniformen stellen die Mitarbeiter des Landgestüts in 20 Schaubildern über 100 Zuchthengste (Vollblut-, Warmblut- und Kaltbluthengste) vor. Rasante Schaubilder wie Römische Quadrigen und Kaltblutkoppeln wechseln mit anspruchsvollen Dressur- und Fahrvorführungen. Fachkundige Kommentierung und musikalische Begleitung machen die Veranstaltung zu einem Hochgenuss für jeden Pferdefreund.

Termine 2023: 16. - 17. September

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Jährlich Ende September und Anfang Oktober.
Aktuelle Termine auf der Homepage.

In der Umgebung

Alle anzeigen
EM 2024 in Dortmund: Die wichtigsten Infos
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion