Museen

Kupferbergwerk Fischbach

Fischbach (Nahe)
Route planen

Das historische Kupferbergwerk Fischbach (Nahe) an der Deutschen Edelsteinstraße war bis zu seiner Stilllegung Ende des 18. Jhs. eines der größten und bedeutendsten Kupferbergwerke Deutschlands. Eine Besichtigung des weitverzweigten Stollensystems und der riesigen, bis zu 30 m hohen Hohlräume, die bei den Arbeiten untertage entstanden sind, offenbart eine faszinierende Farbenvielfalt an den Decken und Wänden der Höhlen. Für die einstündige Führung sollte man sich einen Pullover überziehen, da die Temperatur im Berg nur um die 11 Grad beträgt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31

Wichtige Informationen:
Seid mindestens 20 Minuten vor der jeweiligen Führung bei uns vor Ort und macht euch bitte im Vorfeld einen Termin bei uns: Nur mit einem bestätigten Termin und bei frühzeitiger Anreise habt ihr eure Plätze bei den Führungen auch wirklich sicher.

Denkt dran: der barrierefreie Erbstollen ist aufgrund des Fledermausschutzes noch bis aus Weiteres geschlossen.


Aktuelle Preise und Führungstermine findet ihr unter http://www.besucherbergwerk-fischbach.de/



In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Deutschlands schönste Burgen und Schlösser

Ob trutzige Ritterburg oder romantisches Märchenschloss, historische Bauwerke faszinieren Jung und Alt gleichermaßen. Von der Ostsee bis zu den Alpen: Das sind die 15 schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland.

Beliebte Ziele in Rheinland-Pfalz

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Kupferbergwerk Fischbach

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion