Bauwerke

Lato

Kritsa
Route planen

Von der kleinen Ortschaft Kritsa im Osten von Kreta führt eine schmale Stichstraße in nordöstlicher Richtung nach Lato. Die Ausgrabungsstätte der im 7. Jh. gegründeten Stadt liegt einsam auf einem Sattel zwischen zwei grünen Hügeln. Durchs antike Stadttor steigt der Besucher zwischen den Ruinen von 2500 Jahre alten Häusern, einer an einem steinernen Trog erkennbaren Färberei und einer durch Mühlsteine zu identifizierenden Bäckerei vorbei zum Zentralplatz der Agora auf. Dort befinden sich die spärlichen Überreste eines Theaters, zweier Tempel und einer überdachten Zisterne. Besucher sind selten, man kann die Stille und den Blick in die Landschaft in Ruhe genießen.

Kontakt

72051 Kritsa, Griechenland

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
25./26.12 sowie am orthodoxen Ostersonntag.
Dienstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Mittwoch
8:30 AM bis 3:00 PM
Donnerstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Freitag
8:30 AM bis 3:00 PM
Samstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Sonntag
8:30 AM bis 3:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Sehenswürdigkeiten auf Kreta: Geheimtipps und Karte

Sandstrände, hohe Berge, wilde Schluchten und sensationelle Ausgrabungsstätten: Auf Kreta wird es nicht langweilig. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel plus Karte.

Beliebte Ziele in Kreta

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion