Museen

Münster St. Maria und Markus

Reichenau
Route planen

Das Münster St. Maria und Markus im Ortsteil Mittelzell war einst die Klosterkirche einer Benediktinerabtei, die vom 8. bis zum 18. Jh. nicht nur die Insel Reichenau beherrschte, sondern eine der mächtigsten Abteien im deutschsprachigen Raum war. Die Reichenauer Buchmalerei war bei Fürsten des Reiches und Bischöfen begehrt. Auch der St. Galler Klosterplan entstand um 825/30 auf der Reichenau. Die Münsterkirche ist die größte der drei romanischen Kirchen der Insel. Die dreischiffige Basilika mit Querhaus und doppeltürmigen Westwerk erhielt in der Spätgotik den hohen Chor. 

Die Schatzkammer des Münsters stellt Kostbarkeiten aus dem 5.-18. Jh. aus, u.a. Reliquienschreine wie den Markusschrein von 1305 mit Gebeinen des Evangelisten Markus, sowie Kultgegenstände wie Monstranzen und Kreuze aus dem 5.-18. Jh.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

December 15 bis December 31
saisonal verlängerte Öffnungszeiten
Freitag
9:00 AM bis 5:00 PM
December 15 bis December 31
saisonal verlängerte Öffnungszeiten
Dienstag
9:00 AM bis 5:00 PM
December 15 bis December 31
saisonal verlängerte Öffnungszeiten
Mittwoch
9:00 AM bis 5:00 PM
December 15 bis December 31
saisonal verlängerte Öffnungszeiten
Montag
9:00 AM bis 5:00 PM
December 15 bis December 31
saisonal verlängerte Öffnungszeiten
Samstag
9:00 AM bis 5:00 PM
December 15 bis December 31
saisonal verlängerte Öffnungszeiten
Sonntag
9:00 AM bis 5:00 PM
December 15 bis December 31
saisonal verlängerte Öffnungszeiten
Donnerstag
9:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Ausflugsziele am Bodensee: Tipps für den Frühling
Deutschlands schönste Seen

Sommer, Sonne, Wasser, Strand: Wer nach Erfrischung und Spaß sucht, kommt auch in Deutschland voll auf seine Kosten. 

Beliebte Ziele in Baden-Württemberg

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion