Museen

Museum und Park Kalkriese

Bramsche-Kalkriese
Route planen

Die Hermanns- bzw. Varusschlacht ist eins der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Römer in Germanien: Danach gaben die Römer ihre rechtsrheinische Offensive auf. Darüber, wo die Schlacht stattgefunden hat, existieren zahllose Theorien. Ein Favorit der Forscher ist der Ort Kalkriese. Funde wie römische Waffen, Münzen, Tier- und Menschenknochen, die im Museum und Park Kalkriese zu sehen sind, beweisen: Hier fand ein gewaltiger Kampf zwischen Römern und Germanen statt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis October 31
November bis März Montags geschlossen Dienstag bis Sonntag geöffnet von 10:00 - 17:00 Uhr An Heiligabend und Silvester ist geschlossen, am 1. und 2. Weihnachtstag und an Neujahr ist von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Öffentliche Führungen 1. April bis 31. Oktober Öffentliche Führungen Dauerausstellung zur Varusschlacht: Täglich um 14:30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen zusätzlich um 11:00 Uhr 1. November bis 31. März Öffentliche Führungen Dauerausstellung zur Varusschlacht: Samstag und Sonntags um 14:30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen zusätzlich um 11:00 Uhr Die öffentlichen Führungen werden in deutscher Sprache gehalten. Sie sind von der Teilnehmerzahl her begrenzt. Eine Anmeldung wird empfohlen [Tel.05468 9204-200].
Montag
10:00 AM bis 6:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Deutschlands schönste Burgen und Schlösser

Ob trutzige Ritterburg oder romantisches Märchenschloss, historische Bauwerke faszinieren Jung und Alt gleichermaßen. Von der Ostsee bis zu den Alpen: Das sind die 15 schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland.

Beliebte Ziele in Niedersachsen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion