Museen

Palast von Zakros

Kato Zakros
Route planen

1961 entdeckte ein griechisches Archäologenteam in der damals noch absolut weltabgeschiedenen Küstenebene von Kato Zakros im Osten Kretas eine vierte minoische Palastsiedlung – nach Knossos, Phaistos und Malia. Palastbereich und Wohnstadt waren hier besonders deutlich voneinander zu unterscheiden. Funde belegen, dass man hier vor allem Handel mit dem Vorderen Orient betrieb. Die meisten Mauerreste stammen aus der Zeit zwischen 1600 und 1450 v. Chr. Ein Rundgang durch die Ausgrabungen ist äußerst reizvoll. Da Teile des Geländes fast ganzjährig unter Wasser stehen, leben hier zwischen den 3500 Jahre alten Gemäuern zahlreiche konzertierende Frösche und große Sumpfschildkröten, die sich auf minoischen Palastresten sonnen.

Kontakt

72300 Kato Zakros, Griechenland

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
8:00 AM bis 6:45 PM
Dienstag
8:00 AM bis 6:45 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 6:45 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 6:45 PM
Freitag
8:00 AM bis 6:45 PM
Samstag
8:00 AM bis 6:45 PM
Sonntag
8:00 AM bis 6:45 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Sehenswürdigkeiten auf Kreta: Geheimtipps und Karte

Sandstrände, hohe Berge, wilde Schluchten und sensationelle Ausgrabungsstätten: Auf Kreta wird es nicht langweilig. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel plus Karte.

Beliebte Ziele in Kreta

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion