Bauwerke

Scrovegni-Kapelle

Padua
Route planen

Die Scrovegni-Kapelle ist Paduas größter Schatz. Das 1303 aus Backsteinen errichtete Kirchlein, auch Arenakapelle genannt, gehörte einst zum ­Palazzo der Geldverleiher-Familie Scrovegni. Sie waren durch Wucher reich geworden, und weil sie Angst um ihr Seelenheil hatten, engagierten sie den Maler Giotto di Bondone, um die Hauskapelle mit frommen Bildern zu schmücken.

Giotto schildert die Heilsgeschichte wie kein Künstler je zuvor: die innige Charakterisierung der Personen und die liebevolle Lebensnähe, die perspektivische Raumdarstellung und die detailreichen Natur­kulissen sind seine Vorboten der Renaissance. Ausdrucksstark in­szeniert ist die großflächige Darstellung des Jüngsten Gerichts mit dem richtenden Christus zwischen den Aposteln und den Sündern auf dem Weg zur Hölle.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

March 1 bis June 30
Vorbestellung im Internet oder telefonisch ist obligatorisch, Tickets sind mindestens 1 Std. vor dem Besuch abzuholen.
Montag
9:00 AM bis 7:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 10:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 10:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 10:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 10:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 10:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 10:00 PM
Feiertag
9:00 AM bis 10:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Beliebte Ziele in Venetien

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion