Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

St. Johannis

Göttingen
Route planen

Der Chor und das Langhaus der dreischiffigen gotischen Hauptkirche Göttingens stammen aus dem frühen 14. Jh. Ihre beiden achteckigen Glockentürme im gotischen Stil wurden auf den Resten einer romanischen Vorgängerbasilika errichtet. Auffällig sind vor allem die zwei unterschiedlich hohen Türme: der Nordturm misst 62 m, der Südturm lediglich 56 m. Von den Aussichtsetagen der Türme bietet sich ein weiter Rundblick über die Stadt.

Kontakt

April 1 bis September 30
Besichtigung der Türme von Mai bis September im Rahmen einer Führung (samstags um 12 Uhr), sonst auf Anfrage.
Montag 11:00 AM bis 12:00 PM
Dienstag 11:00 AM bis 12:00 PM
Mittwoch 11:00 AM bis 12:00 PM
Donnerstag 11:00 AM bis 12:00 PM
Freitag 11:00 AM bis 12:00 PM
Samstag 11:00 AM bis 12:00 PM
Sonntag 11:00 AM bis 12:00 PM

Beliebte Ziele in Niedersachsen

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion