Zum alten ADAC Maps
Museen & Ausstellungen

St. Marien

Lünen
Route planen

Die neogotische Basilika am Nordufer der Lippe wurde 1894-96 erbaut. Die Marienwallfahrt, die mit ihr verbunden ist, geht bis ins frühe Mittelalter zurück. Das Innere birgt Ausstattungsstücke vom Vorgängerbau, allen voran das Gnadenbild (um 1260), die Eichenholzskulptur der thronenden Maria mit Kind. Desweiteren das reliefgeschmückte Taufbecken und ein Triumphkreuz aus dem 14. Jh. Als Altar dient die neogotische Kanzel von 1855. Die Glasmalereien der Kirchenfenster mit biblischen Szenen von Leben und Tod, Sünde und Erlösung enstanden ab 1991.

Kontakt

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion