Museen

Staatliches Textil- und Industriemuseum

Augsburg
Route planen

Das Staatliche Textil- und Industriemuseum, kurz tim, erinnert an die Textilgeschichte Augsburgs. Dabei stehen die vier M's - Mensch, Maschine, Muster, Mode im Vordergrund. Das tim ist in der AKS, der Augsburger Kammgarn-Spinnerei von 1836 untergebracht, wobei Bauten der Gründerzeit und Shedhallen aus den 1950er-Jahren mit moderner Architektur kombiniert sind. Wechselnde Stoffmuster aus dem 18.-20. Jh. werden auf 4 m hohe Frauenfiguren projiziert. Es gibt alte, noch funktionierende Webstühle zu betrachten sowie Kleider und Kostüme aus mehr als 200 Jahren.

Kontakt

January 1 bis December 31
Dienstag
9:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Deutschlands schönste Seen
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Beliebte Ziele in Bayern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Staatliches Textil- und Industriemuseum

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion