Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

Staatspark Karlsaue

Kassel
Route planen

Der Staatspark Karlsaue breitet sich zu Füßen der Kasseler Innenstadt aus. Um 1700 wurde ein erster Barockgarten mit Wasserbassins und fächerförmigen Kanälen angelegt, Ende des 18. Jh. erfolgte die Umgestaltung zum Landschaftsgarten. Die Insel Siebenbergen im Süden wird wegen ihrer Blütenpracht und botanischen Vielfalt auch Blumeninsel genannt.
Das barocke Orangerieschloss (1703-11) diente als Sommersitz der Landesherren. Heute residiert hier das Astronomisch-Physikalische Kabinett mit einer Sammlung wissenschaftlicher Messinstrumente und Uhren und mit dem Planetarium. Einer der beiden Eckpavillons birgt das Marmorbad. Es ist ein spätbarockes Badegebäude und Raumkunstwerk von großer Pracht.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Astronomisch-Physikalisches Kabinett: Di-So/Fei 10-17, Fr bis 20 Uhr.
Das Planetarium ist nur zu Vorführungen zugänglich. Veranstaltungskalender s. Webseite. Voranmeldung empfohlen. Eintritt: 6 €, Kinder bis 18 Jahre 2 €.

Beliebte Ziele in Hessen

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion