ADAC Logo
Maps
Route planen

The Rocks

Sydney, Australien
Route planen

Der Altstadtbezirk The Rocks ist nicht nur Keimzelle der Stadt, sondern auch die erste Siedlung des Kontinents. Ihren Namen verdankt sie dem schroffen felsigen Untergrund. Dicht ans Wasser drängen sich hier alte Ziegelbauten aus der Kolonialzeit.
Ein Spaziergang entlang der George Street, der Hauptstraße der Altstadt, führt vorbei an den Fassaden schmucker Backsteinhäuser aus dem 19. und frühen 20. Jh., in denen sich kleine Läden, gemütliche Cafés, Restaurants und urige Kneipen eingerichtet haben. Das Orient Hotel (Ecke Argyle Street) ist schon seit 1851 ein Gasthaus und hat mit Restaurant, Bar und Nachtklub ein Angebot für jeden Geschmack. Auch Bands treten hier auf.
Enge, mit Steinquadern gepflasterte Gassen zweigen von der George Street ab. Zu ihnen gehört Kendall Lane, wo das Discovery Museum von den kargen Wohnverhältnissen der ersten Siedler zeugt. Nur die Außenmauern des aus roh behauenem Sandstein errichteten Hauses sind erhalten.
Die Lagerhäuser um Campbell's Cove, einer Bucht unterhalb von The Rocks, haben eine neue Bestimmung als Restaurants und Bars gefunden und punkten mit herrlichen Hafenansichten.
Das nördliche Ende der George Street belebt am Samstag und Sonntag ein Krammarkt: Ob coole Kunst, Kleider oder strassbesetzte Hundehalsbänder - für jeden ist etwas dabei. Freitags lockt der szenige Foodie Market die Feinschmecker an.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service ADAC vor Ort Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
The Rocks entdecken

Beliebte Ziele in New South Wales

Beliebte Regionen und Orte

The Rocks

Australien