Gastronomie

Augustiner-Keller

München
Route planen

Der Augustiner-Keller hat nicht nur den ältesten, sondern auch einen der schönsten und größten Biergärten Münchens. Hier treffen sich die Münchner unter kühlenden Kastanienbäumen und pflegen die Tradition. Obwohl der Biergarten nahe dem Hauptbahnhof und dem Circus Krone liegt, fühlt man sich wie mitten in der Natur.
Frisch aus dem Holzfass gezapftes Augustiner, Grillhendl, Steckerlfisch oder die kleine bayerische Brotzeit – alles gibt es frisch aus der Schmankerlgasse. Es ist aber auch durchaus üblich, mit dem eigenen Picknickkorb in den Biergarten zu gehen. An den ungedeckten Tischen breitet man dann eine eigene Tischdecke aus und lässt sich zur frischen Maß die mitgebrachte Brotzeit schmecken.
Eine Besonderheit ist der Lagerkeller im Gewölbe mit Ziegeloptik. Wo früher mit Eisstangen Bier gekühlt wurde, ist heute eine Erlebnisgastronomie entstanden.

Kontakt

January 1 bis December 31
Ausschank bis 23.30 Uhr. 24. Dezember 10-16 Uhr. Lagerkeller: Mo-Sa 16-1 Uhr. Der Biergarten hat geöffntet, wenn man wetterbedingt im Freien sitzen kann, in der Regel von 11.30-24.00 Uhr.
Montag
10:00 AM bis 1:00 AM
Dienstag
10:00 AM bis 1:00 AM
Mittwoch
10:00 AM bis 1:00 AM
Donnerstag
10:00 AM bis 1:00 AM
Freitag
10:00 AM bis 1:00 AM
Samstag
10:00 AM bis 1:00 AM
Sonntag
10:00 AM bis 1:00 AM

In der Umgebung

Alle anzeigen
IAA: Münchens mobile Schmankerl abseits des Messetrubels
EM 2024 in München

Die bayerische Landeshauptstadt München ist einer von zehn Spielorten bei der Fußball-EM 2024.

Beliebte Ziele in Bayern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion