Museen

Dreifaltigkeitskirche

Salzburg
Route planen

Blickfang am begrünten Makartplatz ist der bedeutendste Kirchenbau rechts der Salzach: die barocke Dreifaltigkeitskirche (1694–1702) Fischer von Erlachs. Den Zentralbau krönt eine hohe markante Kuppel, und die Fassade schwingt kühn einwärts. Das vielfigurige Kuppelfresko Johann Michael Rottmayrs zeigt auf kreisförmigem Wolkenband die ›Krönung Mariens durch die hl. Dreifaltigkeit‹.

Kontakt

January 1 bis December 31
Während des Gottesdienstes keine Besichtigungen.
Montag
6:30 AM bis 6:30 PM
Dienstag
6:30 AM bis 6:30 PM
Mittwoch
6:30 AM bis 6:30 PM
Donnerstag
6:30 AM bis 6:30 PM
Freitag
6:30 AM bis 6:30 PM
Samstag
6:30 AM bis 6:30 PM
Sonntag
8:00 AM bis 6:30 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Dreifaltigkeitskirche

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion