Zum alten ADAC Maps
Museen & Ausstellungen

Mozarts Geburtshaus

Salzburg
Route planen

Am 27. Januar 1756 wurde im Hagenauer Haus in der Getreidegasse ein Junge geboren, der Musikgeschichte schrieb. ›Mozarts Geburtshaus‹ steht heute in riesigen goldenen Lettern am Haus Nr. 9 mit der in Hellgelb leuchtenden Fassade, in dem die Familie des Vaters Leopold Mozart 26 Jahre lang lebte. Viel Platz bot die einfache Wohnung im 3. Stock nicht, die zusammen mit weiteren Räumen des Hauses ein stark frequentiertes Museum bildet. Hier können sich Besucher über den Alltag des Wunderkinds und der Familie Mozart informieren, seine Kindergeige und seine Portraits bestaunen.

Kontakt

Beliebte Ziele in Salzburg

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion