ADAC Logo
Maps
Route planen
Landschaft & Natur

Isla de los Lobos

Isla de los Lobos
Route planen

Die unbewohnte und autofreie Insel steuert eine Fähre ab Corralejo an. Los Lobos ist nur 4,5 qkm groß und steht unter Naturschutz: eine vulkanische Wüstenlandschaft aus Sand, Steinen und trockenen Büschen - spröde, aber mit einer Vielfalt an Farbtönen. Der beliebteste Strand liegt westlich der Anlegestelle. Das klare Wasser lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein.
Weniger als eine Stunde dauert die Wanderung von der Anlegestelle und der winzigen Fischersiedlung Casas del Puertito im Süden bis zum Leuchtturm im Nordosten. Ein Abstecher zum eingebrochenen Vulkankegel Montaña de la Caldera (127 m) ermöglicht einen Blick bis nach Corralejo auf Fuerteventura.
Der beschilderte Inselrundgang mit ca. 9 km dauert gute drei Stunden ohne lange Pausen.

Kontakt

Beliebte Ziele in Kanaren

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion