Bauwerke

Kathedrale Sanctissimae Trinitatis

Dresden
Route planen

Gaetano Chiaveri, Architekt aus Rom, entwarf die elegante, der Heiligen Dreifaltigkeit geweihte katho­lische Hofkirche für Friedrich August II. Die­ser war wie sein Vater August der Starke zum Katholizismus übergetreten, um seine Chancen auf die polnische Königskrone zu wahren. Vollendet wurde die dreischiffige Basilika mit stark überhöhtem Mittelschiff 1754. Als Besonderheit besitzt sie einen Umgang um das Mittelschiff, in dem Prozessionen abgehalten werden konnten – im protestantischen Sachsen war Katholiken die Religionsausübung im Freien verboten. Hauptwerke der Kirche sind die Orgel von Gottfried Silbermann, die Kanzel Balthasar Permosers und das Altarbild ›Christi Himmelfahrt‹ (1765) von Anton Raphael Mengs.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Führungszeiten variieren, Details auf der Homepage oder telefonisch zu erfragen.
Montag
9:00 AM bis 6:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
1:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
12:00 PM bis 4:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
EM 2024 in Leipzig

Alle wichtigen Informationen zum Austragungsort Leipzig im Überblick. 

Beliebte Ziele in Sachsen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion