Einkaufen

Konditorei Fürst

Salzburg
Route planen

In der Konditorei Fürst kreierte 1890 der Zuckerbäcker Paul Fürst eine süße Köstlichkeit aus Marzipan, Nougat und Pistazien, zu einer Kugel gerollt und mit Schokolade überzogen. Er nannte das leckere Konfekt »Mozartkugeln«. Tausendfach nachgeahmt, dürfen sich bis heute ausschließlich Fürst’sche Pralinen als »Original Salzburger Mozartkugeln« rühmen.

Kontakt

Mo-Sa 8-20 Uhr, So 9-20 Uhr. Im Sommer bis 21 Uhr, Festspielzeit bis 22 Uhr.

In der Umgebung

Alle anzeigen
Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Konditorei Fürst

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion