Gastronomie

La Coupole

Paris
Route planen

Die grösste aller Pariser Brasserien war einmal Treffpunkt der Bohème. In der Coupole war in den 1920er-Jahren die bunte Truppe der Montparnasse-Künstler zuhause, allen voran Picasso, Man Ray und Giacometti, aber auch der Schriftsteller Hemingway. 1500 Flaschen Champagner wurden bei der Eröffnung 1927 geleert. Über den heutigen Champagnerverbrauch schweigt die Geschäftsführung. Genügend Flaschen auf Eis liegen jedenfalls immer.

Kontakt

January 1 bis December 31
Montag
12:00 AM bis 11:00 PM
Dienstag
8:30 AM bis 10:30 AM
und 12:00 PM bis 11:59 PM
Mittwoch
8:30 AM bis 10:30 AM
und 12:00 PM bis 11:59 PM
Donnerstag
8:30 AM bis 10:30 AM
und 12:00 PM bis 11:59 PM
Freitag
8:30 AM bis 10:30 AM
und 12:00 PM bis 11:59 PM
Samstag
8:30 AM bis 10:30 AM
und 12:00 PM bis 11:59 PM
Sonntag
12:00 AM bis 11:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Sehen und verlieben: Paris zählt zu den Top-Reisezielen weltweit. Tipps für eine Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Museen und Boulevards der Metropole.

Beliebte Ziele in Île-de-France

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion