ADAC Logo
Maps
Route planen
Aktivitäten

Motorbootfahrt mit der MS Weltfrieden

Leipzig
Route planen

Die MS Weltfrieden wurde im Jahre 1945 in Parchim gebaut. Nach ihrer werftmäßigen Instandsetzung in Dresden-Laubegast verkehrt sie seit 1998 auf dem Karl-Heine-Kanal und der Weißen Elster zwischen der früheren Mörtelfabrik in Lindenau, und der Plagwitzer Brücke über die Weiße Elster am Klingerweg. Die Fahrt führt entlang grüner Ufer vorbei an der Philippuskirche, dem Riverboat, den Buntgarnwerken und der Karl-Heine-Villa. Man passiert 16 Brücken, u. a. die Nonnenbrücke aus dem Jahre 1856. Abfahrt und Ankunft sind am Leuchtturm, in Höhe Erich-Zeigner-Allee 65a in Leipzig-Plagwitz.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Abfahrtszeiten: April bis Oktober Sa, So und Fei 11.00, 12.30, 14.00, 15.30, 17.00 und 18.30 Uhr (vorbehaltlich möglicher Vorbestellungen).

Charterfahrten sind auch wochentags möglich.

Beliebte Ziele in Sachsen

Motorbootfahrt mit der MS Weltfrieden

Leipzig Deutschland
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion