Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

Parc Rives de Seine

Paris
Route planen

Der Parc Rives de Seine, Teil des UNESCO-Welterbes, schmückt die beiden Ufern des Flusses: An der Rive Gauche, dem linken Ufer, zwischen den Brücken Pont d'Iéna und Pont des Arts und an der Rive Droite zwischen Pont Neuf und dem Hafenbecken Port de l'Arsenal. In den Ufergärten kann man spazieren gehen, Sport treiben oder in einem der Liegestühle entspannen. Es gibt Spielplätze, Picknickbereiche, Terrassen, Cafés, eine Kletterwand und Boule-Plätze. Nicht zuletzt die Ausblicke auf die berühmten Bauwerke von Paris machen den Parc Rives de Seine zu einem besondern Erlebnis.

Kontakt

Beliebte Ziele in Île-de-France

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion