ADAC Logo
Maps
Route planen
Landschaft & Natur

Parque Nacional de la Caldera de Taburiente

El Paso
Route planen

Im Zentrum des Nationalparks liegt einer der größten Vulkankrater der Welt, die Caldera de Taburiente mit einem Durchmesser von bis zu 10 km. Teils steile, teils zerklüftete Felshänge umgeben den Kratergrund. Sie sind bis zu 1000 m hoch und von den höchsten Gipfeln der Insel noch gekrönt, darunter der Roque de los Muchachos, der Pico del Cedro (2247 m) und der Pico de la Nieve (2239 m). Oft liegt Schnee auf den Bergspitzen, während es im Tal angenehm warm ist. Wasserfälle und Bäche rauschen, die Luft ist erfüllt vom Duft der kanarischen Kiefern.
Wanderpfade führen durch das autofreie und unbesiedelte Gebiet. Eine eineinhalbstündige Rundwanderung, die individuell unternommen werden kann, startet am Aussichtspunkt La Cumbrecita. Das Infozentrum des Nationalparks befindet sich an der Landstraße LP-2 östlich von El Paso nahe der Abzweigung nach La Cumbrecita.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag 9:00 AM bis 2:00 PM
Montag 4:00 PM bis 6:30 PM
Dienstag 9:00 AM bis 2:00 PM
Dienstag 4:00 PM bis 6:30 PM
Mittwoch 9:00 AM bis 2:00 PM
Mittwoch 4:00 PM bis 6:30 PM
Donnerstag 9:00 AM bis 2:00 PM
Donnerstag 4:00 PM bis 6:30 PM
Freitag 9:00 AM bis 2:00 PM
Freitag 4:00 PM bis 6:30 PM
Samstag 9:00 AM bis 2:00 PM
Samstag 4:00 PM bis 6:30 PM
Sonntag 9:00 AM bis 2:00 PM
Sonntag 4:00 PM bis 6:30 PM

Beliebte Ziele in Kanaren

Parque Nacional de la Caldera de Taburiente

Spanien
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion