Bauwerke

Peter und Paul Kathedrale Liegnitz

Legnica
Route planen

Am Marktplatz von Liegnitz steht die zweitürmige Peter-und-Paul- Kirche (Kościół św. Piotra i Pawła). Von 1329-90 dauert die Bauarbeiten an der gotischen dreischiffigen Backsteinkirche, die ihr Baumeister nach dem Vorbild der Elisabethkirche zu Breslau gestaltete.
1835 verwüstete eine Brand die Kirche und bei ihrem Wiederaufbau wirkte der preußische Architekt Friedrich Schinkel mit. Allerding erfolgte schon 1892-49 ein Umbau, bei dem der Südturm enen neugotischen Helm erhielt und der Außenbau die Backsteinberblendung und neue Bauplastiken bekam. Während der Außenbau also stark verändert ist, blieb die Ausstattung des Innenraums weitgehend erhalten. Innen birgt die Liegnitzer Kirche das kunstvoll geschnitzte Liegnitzer Ratsgestühl von 1568 und eine ebenfalls aus der Spätrenaissance stammende Kanzel. Aus dem Zeitalter des Barock sind der Hochaltar und die Orgel. Auch einige Grabsteine aus dem Mittelalter sind erhalten.

Kontakt

January 1 bis December 31
Montag
6:00 AM bis 9:00 PM
Dienstag
6:00 AM bis 9:00 PM
Mittwoch
6:00 AM bis 9:00 PM
Donnerstag
6:00 AM bis 9:00 PM
Freitag
6:00 AM bis 9:00 PM
Samstag
6:00 AM bis 9:00 PM
Sonntag
6:00 AM bis 9:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Niederschlesien

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Peter und Paul Kathedrale Liegnitz

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion