Gastronomie

U Fleků

Prag
Route planen

Im U Fleků wird seit mehr als 500 Jahren gebraut. Wer in diesem Traditionshaus einkehren möchte, muss sich allerdings auf Touristenmassen einstellen. Eine gemütliche Atmosphäre kommt hier kaum noch auf.

Im angeschlossenen Braumuseum erfahren Interessierte alles über das tschechische Nationalgetränk. Dass die meisten Biere untergärig sind und einen Alkoholgehalt von drei bis fünf Prozent haben – sowohl das Helle (svetlé) als auch das Dunkle (tmavé) oder aber ein Mix aus beidem, das Geschnittene (rezané). Hier werden Missverständnisse ausgeräumt, zu denen die Gradangaben bei Touristen bisweilen führen. Sie geben nicht den Alkoholgehalt, sondern die Stammwürze an. Für den Geschmack ist entscheidend: Das Zehngradige (desítka) hat weniger Stammwürze und ist deshalb leichter. Das Zwölfgrädige (dvanáctka) ist herber und oft stark wie Bockbier.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Museum: nur auf Vorbestellung 10-16 Uhr. Sa, So und Feiertage geschlossen.
Montag
10:00 AM bis 11:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 11:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 11:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 11:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 11:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 11:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 11:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Prag

Beliebte Ziele in Region Prag

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion