Bauwerke

Villa Stuck

München
Route planen

Der Künstler Franz von Stuck entwarf seine neoklassizistische Villa von 1898 selbst, er schuf auch die Wanddekorationen und plante die Möbel. Als Maler war er auf symbolistische Darstellungen spezialisiert, oft mit erotischem Grundklang. Einige seiner Hauptwerke sind in der Villa zu sehen. In den modernen Museumssälen des Hauses finden große Ausstellungen zu Kunst, Kunsthandwerk, Fotografie und Design der Moderne und Gegenwart statt. Einzigartig sind die luxuriösen Raumausstattungen der Villa, die original erhalten sind: Vestibül, Empfangssalon, Musiksalon, Treppenhaus und Atelier. An der Rückseite des Hauses, zu dem auch das 1915 vollendete Ateliergebäude gehört, liegt ein Künstlergarten im pompejanischen Stil und mit Statuen geschmückt. Auch das Museumscafé blickt ins Grüne und hat im Sommer Tische im Freien.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31

Die Villa Stuck ist an allen Feiertagen und Silvester (bis 17 Uhr) geöffnet.

Das Museum ist an Feiertagen und Silvester, die auf einen Montag fallen zusätzliche geöffnet.

Am 24.12. und am Faschingsdienstag ist das Museum geschlossen.

Dienstag
11:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
11:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
11:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
11:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
11:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
11:00 AM bis 6:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
IAA: Münchens mobile Schmankerl abseits des Messetrubels
Deutschlands schönste Seen

Sommer, Sonne, Wasser, Strand: Wer nach Erfrischung und Spaß sucht, kommt auch in Deutschland voll auf seine Kosten. 

Beliebte Ziele in Bayern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion