Museen

Antonín-Dvořák-Museum

Prag
Route planen

Das von Kilian Ignaz Dientzenhofer 1712 entworfene Lustschloss trägt, in Anlehnung an ein gleichnamiges Gasthaus, den Namen Villa Amerika. Auch zum tschechischen Komponisten Antonín Dvořák (1841–1904) passt diese Bezeichnung, leitete er doch 1892–95 das New Yorker Konservatorium und schrieb in den USA sein bekanntestes Werk, die Sinfonie Nummer 9 ›Aus der Neuen Welt‹. Neben den Sinfonien zählen die Oper ›Rusalka‹ und die ›Slawischen Tänze‹ zu seinen Hauptwerken. Das Muzeum Antoníná Dvořáka zeigt Fotografien, Dokumente, die Viola und das Klavier des Komponisten.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Dienstag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 1:30 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Prag

Beliebte Ziele in Region Prag

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion