ADAC Logo
Maps
Route planen
Landschaft & Natur

Árbol Santo Garoé

San Andrés
Route planen

Die Ureinwohner von El Hierro verehrten den »Heiligen Baum von Garoé« (Árbol Santo Garoé), und auch bei den spanischen Siedlern galt sein wundersames Wirken als Segen: Die Blätter und Zweige des alleinstehenden Lorbeerbaums nahmen die Feuchtigkeit der vorüberziehenden Wolken auf, das gesammelte Wasser tropfte wie Regen herab - ein kostbares Gut auf der trockenen Insel. An der Stelle des 1610 bei einem Sturm zerstörten Baumes steht heute ein 1949 gepflanztes, bereits 10 m hohes Exemplar. Den Baum und ein kleines dazugehöriges Informationszentrum erreichen Besucher über eine Schotterpiste, die nördlich des Dorfes San Andrés abzweigt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Dienstag 10:30 AM bis 5:30 PM
Mittwoch 10:30 AM bis 5:30 PM
Donnerstag 10:30 AM bis 5:30 PM
Freitag 10:30 AM bis 5:30 PM
Sonntag 11:00 AM bis 2:00 PM

Beliebte Ziele in Kanaren

Árbol Santo Garoé

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion